ELSA-Potsdam e. V.

Als Mitglied des nationalen Dachverbandes ELSA Deutschland e.V. und des internationalen Netzwerkes ELSA, sind wir Teil einer einzigartigen und der weltweit größten Vereinigung von Jurastudierdenen. Mit 44 nationalen ELSA Gruppen aus ganz Europa, 43 Fakultätsgruppen in Deutschland und ca. 50.000 Mitgliedern insgesamt sind wir an über 260 Universitäten und Hochschulen europaweit vertreten.

ELSA-Potsdam ist eine der lokalen Fakultätsgruppen von ELSA-Deutschland und ansäßig an der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam. Mit unseren insgesamt über 200 Mitgliedern stellen wir im Nord-Osten von Deutschland eine der größeren lokalen Gruppen dar.

ELSA-Potsdam ist ein als gemeinnützig anerkannter eingeschriebener Verein mit akademischer Ausrichtung. Unser Ziel es ist, die juristische Ausbildung zu fördern und zu erweitern sowie einen nationalen und internationalen Gedankenaustausch zu ermöglichen.

Gegründet wurde ELSA-Potsdam bereits im Jahre 1991 und ist seit dem zum ständigen Begleiter der Studenten der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam geworden. Was ELSA und somit auch unsere lokale Gruppe so besonders macht, ist die Motivation unserer Mitglieder, mehr zu erleben als den zwar geliebten, aber dennoch gewohnten Hörsaal jeden Tag aufs neue zu begutachten. Die Motivation sich zu engagieren, weiterzuentwickeln und über die Grenzen hinweg neue Freunde zu finden. Mit uns kannst du als Teil einer Delegation zu den Vereinten Nationen nach New York fahren oder während unserer EU-Fahrt diverse Gerichte und Institutionen der BENELUX-Staaten besuchen.

Schaue dir einige unserer bisherigen Veranstaltungen an, lies unseren News-Feed oder klicke dich durch unsere Galerie bei Instagram oder Facebook, um einen Eindruck von unserer Arbeit zu bekommen.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!